TSV BORGFELD BREMEN

FAUSTBALL... spiele lieber etwas Besonderes!!

WIR SUCHEN DICH!! KOMME EINFACH ZU UNS ZUM TRAINING!!

Training! Fragen?

WAS IST FAUSTBALL?

Die Spielidee: Faustball ist ein Rückschlagspiel, bei dem sich zwei Mannschaften auf zwei Halbfeldern gegenüberstehen, ähnlich wie beim Volleyball. Sie sind durch eine Mittellinie und eine Schnur (auch Leine genannt) getrennt, die zwischen zwei Pfosten in – je nach Altersklasse – bis zu 2 m Höhe gespannt ist. Die Leine wurde in den letzten Jahren der besseren Sichtbarkeit wegen durch ein 5 cm breites netzartiges rot-weißes Band ersetzt. Es darf weder von einem Spieler noch vom Ball berührt werden (Fehler). Jede Mannschaft besteht aus fünf Spielern, die versuchen, einen Ball mit dem Arm oder mit der Faust über die Leine so in das gegnerische Halbfeld zu schlagen, dass er für die andere Mannschaft nicht erreichbar ist. Videos über den TSV und Mädchenfaustball: TSV Borgfeld Faustball - Wesersport Bericht vom 27.02.2012 Werbefilm - Deutsche Meisterschaft Halle 2014 weibl. u16

social media