Bremer Turnverband - LFA Faustball

18. August 2017, posted in AllgemeinBericht zum Landesturntag 2017

Gemeldete Mannschaften

 Aktuell nehmen folgende Vereine am Spielbetrieb in Bremen teil:

ATSV Habenhausen (M55)

Blumenthaler TV (M19/Mix)

TSV Borgfeld (M19/Mix)

TuS Komet Arsten (M55)

SG Arbergen-Mahndorf (M19/Mix)

TV Bremen-Walle 1875 (M19/Mix und M55)

TV Oberneuland (M55)

Die unterschiedlichen Ligen und Ergebnisse sind auf www.faustball-ergebnisse.de online einzusehen.

Jugendarbeit

In der Jugendarbeit engagiert sich zurzeit nur noch der TSV Borgfeld. Die Mädchenmannschaften spielen allerdings im Bezirk Lüneburg des NTB, da in Bremen kein Spielbetrieb möglich ist.

Norddeutsche Meisterschaften der weibl. Jugend U16

Am 11. und 12. Februar 2017 gab es in der Borgfelder Sporthalle spannende und hochklassige Faustballspiele zu sehen. Auf der Norddeutschen Meisterschaften der weiblichen Jugend U16 kämpften die besten Mannschaften aus den Landesverbänden Niedersachsen, Rheinland, Westfalen und Bremen um die drei begehrten Ticket zu den Deutschen Meisterschaften. Der TSV Borgfeld zeigte sich als guter Gastgeber und sorgte für einen reibungslosen Ablauf der Spiele und einer familiären Bewirtung der Gastvereine. Der komplette Bericht ist auf der Homepage des TSV Borgfeld zu finden.

Schulfaustball

Am 24. Mai 2017 fanden mittlerweile zum dritten Mal die Bremer Schulfaustballmeisterschaften in Bremen-Borgfeld statt. Mit insgesamt 40 Mannschaften ist das Meldeergebnis deutlich gestiegen, so dass im nächsten Jahr ein neuer Austragungsort gesucht werden muss, um allen interessierten Schulen eine Teilnahme zu ermöglichen. 2017 nahmen die Schulen Nebelthau Gymnasium, Gymnasium Horn, OS Rockwinkel und Wilhelm-Focke-OS teil. 

 

 Dennis Walther (Landesfachwart Faustball)

 

written by woolthaa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.